MONOTHERM SK mit Flammschutz
Druckversion

Spezielle Nahttechnik als Flammschutz

Bei Bahnen mit der doppelten Icopal-Sicherheitsnaht besteht die Längsnaht aus einem ca. 2 cm breiten Streifen aus Kaltselbstklebebitumen und einem zu verschweißenden Streifen.

 

Flammschutz bei SICOTEC®

 

Durch Abziehen der Trennfolie verschließt sich sofort die Längsnaht. Damit wird verhindert, dass die Brennerflamme bei der anschließenden Nahtverschweißung an den hitzeempfindlichen Untergrund gelangt.

Flammschutz bei SICOTHERM

Die reißfeste Trenn- und 1. Abdichtungslage SICOTEC® sowie die Trenn- und Dampfsperrbahn SICOTHERM und die Oberlagsbahn SICO-TOP sind ebenfalls mit dieser speziellen doppelten Sicherheitsnaht ausgerüstet. 

Das macht sie zu idealen Abdichtungsbahnen auf Untergründen aus Holz und Holzwerkstoffen.

Flammschutz bei SICO-TOP

Diese Bahnen sind ausgestattet mit zwei jeweils 2 cm breiten Kaltselbstklebestreifen ober- und unterseitig. Nach Abziehen der Trennfolien verschließt sich sofort die Längsnaht. Ein Durchschlagen der Flamme zum Holzuntergrund wird so sicher verhindert.

Bei den Sicherheitsdämmbahnen von Icopal schützt ein ca. 3 cm breiter SK-Streifen den Dämmstoff. 

Flammschutz bei der Icopal-Sicherheitsdämmbahn

Die anschließende Nahtverschweißung wird mit einem Handbrenner ausgeführt.

Die Vorteile:

  • Brandschutz und Abdichtung in einer Bahn
  • Sicherer Flammschutz
  • Verbrennungen bei Holzwerkstoffen werden verhindert
  • Ausbrennungen bei Polystyrol-Hartschaum sind ausgeschlossen

Ihr Fachberater

Hier finden Sie den Icopal-Fachberater in Ihrer Nähe!

Zur Fachberater-Suche

ALU-VILLATHERM

mit der einzigartigen Füllstoff-Technologie

Einfach leichter abdichten!

Info-Hotline

0800 8547120 zum Nulltarif

Wir sind für Sie da!