Druckversion

Presseinformation

Werne, 02.05.2017

Neue selbstklebende Dampfsperre von Icopal

Im Kerngeschäft der Flachdachabdichtungen verkauft und produziert Icopal Produkte, die das Arbeiten auf der Baustelle erleichtern und Verarbeitern zusätzlich Sicherheit bei der Ausführung geben.

Die neue selbstklebende Dampfsperrbahn MICOTEC® SK ist unterseitig vollflächig kaltselbstklebend und ideal für die Verlegung auf Stahlprofilblech. Die Träger-Kombination aus Glasmischgelege und Aluminium-Verbundträger macht die Bahn dampfdicht und durchtrittfest.

Der Clou an der kaltselbstklebenden Bahn ist die zu verschweißende Naht mit einem zusätzlichen SK-Streifen (doppelte Icopal-Sicherheitsnaht) und die Rollenbreite von 1,10 Meter, optimiert für Stahlprofilbleche mit Obergurtabständen von 250 mm. Somit kann die Bahn sicher und schnell auf den Obergurten des Stahlprofilblechs verlegt werden. Durch den 2 cm breiten SK-Streifen in der Naht wird die oberliegende Bahn auf der unterliegenden Bahn fixiert und kann nicht mehr verrutschen. Anschließend kann die Längsnaht mit einem Brenner verschweißt werden. Ein homogener Nahtverbund ist somit sichergestellt.

Schnelle Verlegung in jeder Situation

MICOTEC® SK eignet sich für den Einsatz auf Flachdächern alle Neigungen und kann auch als regensichere Not- und Behelfsabdichtung eingesetzt werden.

Das oberseitige PP-Vlies ist rutschfest und bietet damit eine sehr gute Begehbarkeit. Durch die „Griffigkeit“ können weitere Schichten mit allen bauüblichen Klebern aufgeklebt werden. Die unterseitige Trennfolie wird nach Ausrichten der Bahn abgezogen. Danach wird sie durch einfaches Andrücken mit dem Stahltrapezprofilblech verklebt. Dank der hohen Klebekraft ist eine sichere und sofortige Haftung gewährleistet.

 

SERVICE wird bei Icopal groß geschrieben

Bei allen Fragen rund um die Produkte von Icopal sowie bei allen Planungs- und Ausführungsaufgaben, bietet Icopal Beratung und Unterstützung von kompetenten, technisch ausgebildeten Fachleuten. Für den direkten Kontakt vor Ort stehen allein in Deutschland mehr als 40 Fachberater und Anwendungstechniker zur Verfügung.

Weitere umfassende Informationen über Icopal, das komplette Produkt- und Serviceprogramm sowie die Anwendungsbereiche sind zu finden unter www.icopal.de.

Die Icopal GmbH mit den beiden Standorten Werne und Saarwellingen gehört zur Icopal-Gruppe. Die Icoapl-Gruppe ist eine Tochtergesellschaft der Standard Industries, Inc. – eine global agierende Holdinggesellschaft im Privatbesitz.

Ihr Fachberater

Hier finden Sie den Icopal-Fachberater in Ihrer Nähe!

zur Fachberater-Suche

Flachdachhandbuch 6

Das Nachschlagewerk zum Thema Flachdach

zum Flachdachhandbuch

Info-Hotline

0800 8547120 zum Nulltarif

Wir sind für Sie da!