Produkte von Icopal
Druckversion

Icopal-Innovation "T-CUT"

Laut Regelwerken muss bei einlagiger Abdichtung, im Bereich der T-Stöße, an der unten liegenden Bahn ein Schrägschnitt hergestellt werden. Dieser Arbeitsschritt muss jetzt nicht mehr handwerklich ausgeführt werden, denn:

ALLE einlagig zu verlegenden Icopal-Oberlagsbahnen werden mit jeweils zwei werkseitigen Eckschnitten pro Bahn ausgestatten, dem T-CUT.

Einlagige Icopal-Oberlagsbahnen mit werkseitig geliefertem T-CUT:

Icopal empfiehlt, bei Zwischenlags- und Dampfsperrbahnen im Bereich der T-Stöße ebenfalls einen Schrägschnitt vorzunehmen.

Icopal-Zwischenlagsbahnen mit werkseitig gelieferten T-CUT:

NEU: Icopal-Dampfsperrbahnen mit werkseitig geliefertem T-CUT:

 
Die Vorteile des T-CUT's:

  • Kapillare im T-Stoß-Bereich werden sicher vermieden
  • Besseres Schließen der Längsnaht im T-Stoß-Bereich
  • Rationelles Arbeiten durch den bestreuungsfreien Querstoß und T-CUT
  • Der Eckschnitt kann nicht vergessen werden
  • Keine Eckschnittreste auf der Baustelle
  • Zeiteinsparung

Ihr Fachberater

Hier finden Sie den Icopal-Fachberater in Ihrer Nähe!

zur Fachberater-Suche

Flachdachhandbuch 6

Das Nachschlagewerk zum Thema Flachdach

zum Flachdachhandbuch

Info-Hotline

0800 8547120 zum Nulltarif

Wir sind für Sie da!