Druckversion

Rillen-VARIO für homogenen Verbund

Mit den hochwertigen Trägereinlagen und dem mit Kunstharzen vergüteten Bitumen kam die Forderung nach materialschonenden Arbeitstechniken. Die Werkstoffe sollten hiermit vor übermäßiger und damit schädigender Hitzeeinwirkung geschützt werden.

Icopal entwickelte darum bereits 1978 die VARIO-Konsistenz. Im Mehrschicht-Verfahren wird dabei eine zusätzliche Schicht aus schnellfließendem Spezial-Schweißbitumen auf die Unterseite der Schweißbahn aufgebracht.

Als Weiterentwicklung wurde 1993 die Rillen-VARIO eingeführt. Dabei wird die Schnellschweißschicht aus einer speziellen Elastomerbitumen Mischung gefertigt, nach einem besonderen Verfahren in Rillenform geprägt und mit einer hauchdünnen Trennfolie abgedeckt. Diese liegt nur auf den Hochpunkten der Rillen auf und wird beim Aufschweißen rückstandsfrei abgeflämmt. Eine homogene und sichere Verschweißung der Abdichtungslagen untereinander ist gemäß den Forderungen der Fachregeln somit herstellbar.

Rillen-VARIO für einen homogenen Verbund bei der Verschweißung

Die Rillenform wurde im Jahr 2000 verfeinert und damit optimiert. Somit ist ein schnelleres Verflüssigen des Schweißbitumens durch vergrößerte Oberfläche der profilierten Bahn bei nur geringer Flamme möglich.

Durch den geringeren Hitzeeintrag wird der unter der ersten Abdichtungslage liegende Polystyrol-Hartschaum nicht geschädigt. Der UV-Schutz der Fläche bleibt bestehen, da der Schiefer beim Aufschweißen nicht einsinkt. Außerdem entstehen keine Schäden beim Gehen auf der Bahn, auch nicht bei hohen Außentemperaturen.

Die Vorteile:

  • Rückstandsfreies Abflämmen der Folie
  • ƒSchnelles Verflüssigen des Schweißbitumens
  • ƒƒ Homogene Verbindung der Lagen untereinander
  • ƒƒ Niedriger Gasverbrauch beim Aufschweißen
  • ƒƒ Hohe Zeitersparnis bei der Verlegung
  • ƒƒ Kein Hitzedurchschlag
  • ƒƒ Schonung des Trägers
  • ƒƒ Erhöhung der Funktionsdauer der Dachabdichtung
  • ƒƒ Kein Schrumpfen der Trägereinlagen
  • ƒƒ Kein Einsinken des Schiefers
  • ƒƒ UV-Schutz ist gesichert
  • ƒƒ Gute Begehbarkeit
  • ƒƒ Keine Schädigung der Polystyrol-Dämmung

Ihr Fachberater

Hier finden Sie den Icopal-Fachberater in Ihrer Nähe!

zur Fachberater-Suche

Flachdachhandbuch 6

Das Nachschlagewerk zum Thema Flachdach

zum Flachdachhandbuch

Info-Hotline

0800 8547120 zum Nulltarif

Wir sind für Sie da!