Bitumenbahn mit bestreuungsfreiem Querstoß
Druckversion

Bestreuungsfreier Querstoß

Für die sichere Verschweißung des Querstoßes und besonders rationelles, sicheres Arbeiten werden seit Januar 2012 alle Oberlagsbahnen von Icopal standardmäßig mit einem 10 cm breiten bestreuungsfreien Querstoß ausgestattet.

Die Vorteile des bestreuungsfreien Querstoßes:

POLAR-TOP® mit bestreuungsfreiem Querstoß

  • Rationelles Arbeiten auf allen Flächen
  • Sichere Verschweißung des Stoßbereiches
  • Kein hohes Erhitzen für das Einsinken derOberflächenbestreuung erforderlich
  • Herstellung eines homogenen Verbundes
  • Durch die geringere Höhe zeichnen sich Stöße weniger deutlich ab und der Wasserfluss wird verbessert
  • Optische Kontrolle durch vorgegebenen Stoßbereich, entsprechend der Regelwerke und Normen

Ihr Fachberater

Hier finden Sie den Icopal-Fachberater in Ihrer Nähe!

zur Fachberater-Suche

Flachdachhandbuch 6

Das Nachschlagewerk zum Thema Flachdach

zum Flachdachhandbuch

Info-Hotline

0800 8547120 zum Nulltarif

Wir sind für Sie da!